Golf Costa Adeje

Golf Costa Adeje - Golfplatz-Information & Golfreiseangebote

Der von dem renommierten Golfarchitekten Jose Gancedo entworfene Golfplatz Costa Adeje liegt nur wenige Kilometer von Playa de las Americas entfernt und bietet einen herrlichen Blick auf das Meer und die Insel La Gomera. 

Die Anlage, in der die Canarias Open de España (2003-2014) und die Tenerife Ladies Open (2005-2008-2009) ausgetragen wurden, verfügt über einen 18-Loch-Par-72-Meisterschaftsplatz und einen 9-Loch-Platz in Los Lagos.

Der Championship-Platz, Par 72, hat eine Gesamtlänge von 6203 Metern, mit 6 Par 5 zwischen 519 und 477 Metern, 6 Par 4 zwischen 420 und 367 Metern und 6 Par 3 zwischen 220 und 118 Metern. Pepe Gancedo nutzte die natürlichen Eigenschaften des Geländes und schuf einen Platz, der sich durch eine hügelige Landschaft mit schnellen Greens schlängelt, die strategisch so platziert sind, dass sie mehr als einen erfahrenen Spieler überraschen. Die Fairways sind aus Paspalum und die Greens aus tifEagle, wodurch der Platz mit gereinigtem Wasser bewässert werden kann. 

Die Lakes sind etwas kürzer, aber technisch anspruchsvoller. Mit Blick auf das Meer und mit seinen 6 Seen macht es das Spiel interessant und macht Spaß, wo auch hohe Handicapper diesen Sport genießen können.

Zu den weiteren Einrichtungen in Costa Adeje gehört eine Driving Range, die oberhalb einer natürlichen Schlucht liegt und drei Abschlagsebenen in unterschiedlichen Höhen bietet. Außerdem gibt es einen Übungsbunker, 2 Putting-Greens, Chipping-Greens und ein Clubhaus.

Top Golfreisen Angebote – Golfurlaub


Alle Golfreise-Pakete in Golf Costa Adeje anzeigen

Greenfee Reservierung


Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer zu.

Kundenrezensionen


Hotels in der Umgebung des Golfplatzes