Real Novo Sancti Petri

Real Novo Sancti Petri - Golfplatz-Information & Golfreiseangebote

Der Real Novo Sancti Petri ist einer der renommiertesten Golfplätze auf dem internationalen Parkett. Der Ort liegt an der berühmten Costa de la Luz, dem touristischen Zentrum der Provinz Cádiz, unter anderem dank der idyllischen Playa de la Barrosa und den nahe gelegenen Ferienanlagen und Golfplätzen. Die Anlage, die als erste in Spanien von der Legende Seve Ballesteros entworfen wurde, besteht aus zwei 18-Loch-Plätzen, dem A Mar & Pinos und dem B Centro. Die allgemeine Topographie ist flach mit einigen Wellen, wo der Spieler mehrere Wasserhindernisse, gut platzierte Bunker, Kiefern und alte Olivenbäume vorfindet. 

Der emblematische Mar y Pinos ist ein klassischer 18-Loch-Platz mit Par 72, dessen vordere Neun breite Fairways und drei Seen bieten. Das Grün des 6. Lochs verdient eine besondere Erwähnung, da es über dem Strand angelegt ist. Die Löcher 10-18 sind von Kiefern umgeben und haben keine Wasserhindernisse. 

Der anspruchsvolle Platz B, „Centre“, ist ein ungewöhnliches Par 72 mit 6 Par 3, 6 Par 4 und 6 Par 5. Die ersten 9 Löcher sind flach mit einem See zwischen den Löchern 5, 8 und 9. Die Löcher 10-13 sind hügelig und bieten einzigartige Ausblicke auf den Atlantischen Ozean. Als Detail des Designers trägt das 18. Loch seine Handschrift mit einem S-förmigen Bunker.

Der Real Novo Sanctri Petri bietet Golfspielern einige der umfassendsten Einrichtungen in Andalusien. Er verfügt über 150 Übungsabschläge (27 überdacht) mit einer Länge von 300 Metern, einen Chipping-Bereich mit Bunker, 4 Putting-Greens und ein Pitch & Putt mit drei kurzen Löchern. Ein Restaurant mit regionalen Spezialitäten und eine feine Snack-Bar runden das Angebot ab. 

Top Golfreisen Angebote – Golfurlaub


Greenfee Reservierung


Bitte senden Sie uns eine Angebotsanfrage und wir senden Ihnen umgehend ein individuelles Angebot für die gewünschte Reisedauer zu.

Kundenrezensionen


Hotels in der Umgebung des Golfplatzes